Unser Netzwerkaufbau geht voran. Nach unserem Gespräch mit Herrn Buchhorn vom DEHOGA Berlin haben wir inzwischen gute Gespräche mit Herrn Dietrich und Herrn Gotthardt vom OSZ Gastgewerbe und dem Vorsitzenden der NGG Berlin, Herrn Riesner, geführt.

Der Bedarf an Wertebildung und -orientierung ist groß. Wir werden mit offenen Türen empfangen und konnten Verabredungen zur Unterstützung und Zusammenarbeit treffen. Mittlerweile haben wir auch direkte Kontakte zu interessierten Lehrkräften, die mit ihren Klassen am Projekt teilnehmen möchten.
Ein eigenes Logo für das Projekt ist in Arbeit. Sie dürfen gespannt sein, wir stellen es im nächsten Newsletter vor.
Möchten Sie uns aktiv unterstützen? Dann melden Sie sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!